Am Anfang war die Idee

Bereits bei den Vorbereitungen zu der Karneval Veranstaltung am 20. Jan. 1996 gab es aus den Reihen der Chorvereinigung immer wieder Stimmen, man solle den Karneval doch Jüngeren überlassen. Unmittelbar nach der Veranstaltung fragte ich dann die Aktiven, ob sie sich mit der Idee eines eigenen Karneval Vereins anfreunden könnten. Es gab viele, die von dieser Idee begeistert waren, aber auch viele, die sich ebenso schnell wieder zurückzogen. Ein paar wenige blieben, und wir verabredeten, beim nächsten Karneval in 1997 einen Versuch zu starten, um überhaupt erst einmal das Interesse an einem Karneval Verein zu testen. Ich druckte kleine „Voranmeldezettel“ (Abb. 1), die während des Aufbaus zum Karneval am 18. Jan. 1997 auf den Tischen verteilt wurden. Während der Veranstaltung gab ich noch einige Hinweise zur Situation des Röhrenfurther Karnevals und verwies auf die verteilten Zettel, mit der Hoffnung auf viele Rückläufer. Der Erfolg war zwar nicht überwältigend (es kamen gerade mal 12 Zettel zurück), aber er machte uns Mut, doch weiterzumachen, da viele sich auch noch mündlich dazu bekannten (sie fanden nur keinen Stift, um den Zettel auszufüllen). Also arbeiteten wir weiter an der Vorbereitung zur Gründung eines Karneval Vereins.

    Abb. 1

Home

Mitglied werden

Zurück zum Inhaltsverzeichnis